Vermittlungsgebühr

Unsere Schutzgebühren:

    • Katzenwelpe unkastriert = 80,- EUR
    • Katze kastriert = 190,- EUR
    • Kater kastriert = 160.- EUR
    • Hundewelpe unkastriert = 350,- EUR
    • Hündin kastriert = 450,- EUR
    • Rüde kastriert = 420,- EUR

Impfungen, Mikrochip, Behandlung gegen Parasiten und ein Europäischer Impfpass sind immer inklusive.

Zusätzlich fällt eine Transportkostenpauschale von 60,- EUR bei einer Katze und 120,- EUR bei einem Hund an.

Die Höhe der Schutzgebühr berechnet sich aus den medizinischen Leistungen, die unsere Tiere erhalten und die erforderlich sind, damit Sie ein gesundes Tier adoptieren können.

In der Regel sind die Schutzgebühren nicht einmal kostendeckend, besonders dann nicht, wenn ein Tier längere Zeit braucht, bis es vermittelt wird.

Wir wissen, dass vielfach Hundewelpen zu Niedrigpreisen angeboten werden und Katzenkinder sogar umsonst. Bedenken Sie aber bitte, dass Sie mit der Adoption eines solchen Tieres das Tierelend, sowie illegalen Hundehandel unter der Voraussetzung von tierquälerischer Haltung, weiter unterstützen.

Wir retten auch alte und kranke Hunde und Katzen, wir kastrieren und behandeln Tiere, bei denen es nie zu einer Vermittlung kommt. Jeder Euro, den wir bei einer Vermittlung zuzahlen müssen, fehlt uns, um diesen Tieren zu helfen!

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 0179/5918616

2. Vorsitzende Sabine Steffes – enn
Tel.: 0171/8357889

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden