THEO

THEO ist etwa 1 Jahr alt, 30 cm hoch und 6 kg leicht. Er ist ein kleiner lebhafter und verspielter Rüde. Theo sucht die Nähe der Menschen und will immerzu schmusen und Küsschen geben. Der Rüde wurde aus schlechter Haltung befreit. Maria hörte in der Nachbarschaft immer wieder einen kleinen Hund jaulen. Es ist bekannt, dass in diesem Haus Hunde sehr schlecht behandelt, sogar gequält wurden. Auch den Behörden wurde es gemeldet. Passiert ist leider nichts. Maria hat den Besitzer nun davon überzeugt ihr den Hund zu überlassen. Sie bat uns um Hilfe. Natürlich sagten wir zu.

Preis : Schutzgebühr

FABIO

FABIO ist etwa 1 Jahr alt, wiegt 8 kg und 30 cm hoch. Er ist ein lebhafter kleiner Hund, der nach Streicheleinheiten bettelt. Der Rüde verträgt sich mit anderen Hunden. Fabio wurde auf der Strasse verzweifelt herumirrend gefunden. Tierschützer baten uns um Hilfe. Inzwischen ist Fabio in der Tierklinik. Er wurde untersucht, geimpft, gechipt und kastriert. Wer hat Interesse und möchte ihm ein schönes Zuhause geben?

Preis : Schutzgebühr

ANTERO

ANTERO ist etwa 7 Monate alt und 35 cm hoch. Der Rüde ist verträglich mit anderen Hunden, er liebt die Menschen. Antero wurde auf der Strasse gefunden. Er war sehr krank, Parvovirose. Er wurde in der Klinik erfolgreich behandelt. Der Rüde ist nun nach 2 Monaten gesund und munter. Auf seiner Pflegestelle auf den Azoren wurde er liebevoll gepflegt. Antero würde gerne in ein Zuhause für immer reisen. Wer hat Interesse und möchte Antero adoptieren?

Preis : Schutzgebühr

PIMPAO

PIMPAO ist etwa 1 Jahr alt und 35-40 cm hoch. Der Rüde mag die Menschen, ist etwas ängstlich, fasst aber schnell Vertrauen. Er reist geimpft, gechipt und kastriert in sein neues Zuhause. Pimpao wurde in einem verlassenen Rohbau von unserem Tierfreund Nèlio gefunden. Dieser Hund wurde einfach dort zurückgelassen, oder aber mit Absicht dort hin gebracht. Er schaute aus der oberen Etage und wusste nicht wie er sich von dort entfernen könnte. Nèlio half dem Hund und bat uns um Hilfe. Pimpao wurde inzwischen untersucht und ist gesund. Wer hat Interesse und möchte ihm ein Zuhause für immer geben?

Preis : Schutzgebühr

CARLOS

CARLOS ist etwa 1 Jahr alt und etwa 35 cm hoch. Der Rüde ist lieb, ein wenig ängstlich, verträglich mit anderen Hunden. Er reist geimpft, gechipt, kastriert in sein neues Zuhause. Auf der Fahrt mit Pimpao in die Klinik sah Tierschützer Nèlio diesen Hund am Strassenrand, total verängstigt. Er wusste nicht was los ist, der Autoverkehr machte ihm grosse Angst. Nèlio hielt an und nahm ihn mit. Er heißt nun Carlos und ist zusammen mit Pimpao in der Tierklinik. Wer möchte Carlos adoptieren?

Preis : Schutzgebühr

FILOU

FILOU ist ein großer, aktiver Fila-Mix und etwa 1,5 Jahre alt. Er wird kastriert, geimpft und gechipt vermittelt. Filou ist einer der letzten Hunde, dem wir die Ausreise über Cargo ermöglichen konnten. Er ist aktuell in der Pflegestelle in Deutschland und bekommt dort Hundeschule und alles, was er zur Erziehung braucht und wir brauchen, um die richtige Familie für ihn zu finden. Er fühlt sich auf seiner Pflegestelle sehr wohl. Aber für ihn wäre es natürlich sehr wichtig eine Familie zu finden, die ihn für immer adoptiert. Er hat auf der Pflegestelle sehr viel gelernt. Gemeinsam mit Pflegemama Michaela Schättgen besuchte er eine Hundeschule in Bornheim. Hundeschule Rösler stellt ihm ein sehr gutes Zeugnis aus. Filou ist ein großer Tollpatsch, sehr menschenfreundlich, verträglich mit anderen Hunden, freut sich über Besuch und lernt sehr schnell. Er ist ein Hund für aktive Menschen die ihn sowohl mit Auslauf als auch mit Kopfarbeit beschäftigen können. Filou ist rassebedingt territorial - was bei ihm nicht sehr stark ausgeprägt ist - und muss auch konsequent geführt werden. Ansonsten ist er ein großer Schmuser und aufgrund seines jungen Alters auch noch sehr verspielt.

Preis : Schutzgebühr

PLUTO

PLUTO ist ein Podenco-Mix, etwa 3-4 Jahre alt, Höhe 50 cm. Der Rüde ist geimpft, gechippt und kastriert. Er ist sehr verschmust und verträglich mit anderen Hunden. Pluto wurde "im Nirgendwo" gefunden. Zunächst war Pluto sehr schüchtern, sehr mager, etwas ängstlich und dann doch voller Vertrauen, als er merkte, dass er Hilfe bekommt. Inzwischen ist er in der Tierklinik, wurde tierärztlich versorgt, er hatte eine starke Ohrenentzündung. Nun wartet Pluto sehnsüchtig darauf in ein schönes Zuhause reisen zu dürfen. Update 30.07.2020: Pluto, der endlich reisen durfte, ist nun in Deutschland und wartet hier in seiner Pflegestelle auf sein neues Zuhause.

Preis : Schutzgebühr
1 / 1

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 0179/5918616

2. Vorsitzende Sabine Steffes – enn
Tel.: 0171/8357889

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden