ARNO

!!!ARNO!!! Urlauber die auf der Insel Sao Miguel eine Wanderung machten fanden diesen Podenco in einer einsamen Gegend. Der Hund war sofort sehr zutraulich und freute sich, dass er gefunden wurde. Er hatte Hunger und Durst, wer weiß wie lange er schon dort auf seine Rettung wartete. Unser Tierfreund Nèlio sicherte Arno und bat uns um Hilfe. Nun ist er in Sicherheit. Er hat sogar einen Chip. Der Jäger und Züchter hatte diesen Hund vor Jahren an irgend einen anderen Jäger vermittelt. Da ARNO geschätzte 7-8 Jahre alt ist, hat man ihn anscheinend "entsorgt." ARNO ist sehr menschenbezogen, sehr lieb und verträglich mit anderen Hunden. Wer möchte ARNO ein Zuhause geben?

Preis : Schutzgebühr

NÈLITO

NÈLITO irrte an einem Wanderweg nach Futter suchend umher. Unser Tierfreund Nèlio spürte ihn auf und versuchte ihn einzufangen. NÈLITO war sehr ängstlich und verweigerte die Rettung. Ganze drei Stunden versuchte Nèlio ihn zu einzufangen. NÈLITO verfolgte später über 2 km das Auto von Nèlio. Endlich vertraute er und ließ sich ins Fahrzeug verfrachten. Nèlio bat uns um Hilfe. Auch hier sagten wir die Hilfe zu. Obwohl wir wissen wie schwierig es ist Podencos zu vermitteln. NÈLITO ist noch jung etwa 1-2 Jahre alt. Er ist verträglich mit anderen Hunden, hat er Vertrauen gefasst, liebt er seine Menschen. Wer hat Interesse und möchte diesem hübschen Podeco ein zuhause geben?

Preis : Schutzgebühr

FINCHEN

Preis : Schutzgebühr

RUI

Rüde RUI - der Mutter am ähnlichsten! Hundemutter Ronja wurde mit ihren fünf zwei-drei Tage alten Welpen im Karton einfach entsorgt. Gottseidank wurden sie gefunden. Inzwischen sind die Welpen 9 Wochen alt und putzmunter. Anfang Oktober können sie ausreisen. Wer hat Interesse?

Preis : Schutzgebühr
1 / 1

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 0179/5918616

2. Vorsitzende Sabine Steffes – enn
Tel.: 0171/8357889

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden