Tierhilfe

Angel da Relva e.V.

Die Tierhilfe Angel da Relva e. V. wurde am 09.03.2014 gegründet.

(Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt, wir haben die Genehmigung gem. §11, Abs. 1, Nr.5 TierSchG von unserem zuständigen Veterinäramt Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Wir kämpfen gegen das Leid der Hunde und Katzen auf den Azoren in Portugal.

Zu unseren Hauptaufgaben gehören gezielte Kastrationsprogramme, die Einrichtung von Futterstellen für freilebende Katzen und deren medizinisch Versorgung, sowie die Vermittlung von Tieren über unsere Pflegestellen.

Aktuelle News !

Eingestellt am 07/11/18

Tierhilfe Angel da Relva

Campino <3
Der Shelter Ponta Delgada bat um Hilfe! Auch wenn die Kastrationsprojekte spürbar greifen, waren 17 Neuzugänge an einem Tag zuviel! Wir sagten 4 Hunde zu - gerade das was Dr. Teves noch an freien Plätzen in der Klinik hatte. Nichts ahnend dass wir parallel zu dieser Zusage selber gleich mehrere ausgesetzte Hunde aufnehmen würden.....!!!!
CAMPINO ist einer der 4 Hunde aus dem Shelter. Er ist 40 cm hoch, wiegt (sehr dünn) ca 15 KG und ist geschätzt 2 Jahre alt. Er ist ein bildhübscher mittelgroßer Rüde der ganz offensichtlich den Umgang mit Menschen und anderen Tieren gewohnt ist.
Campino sucht sein Für-immer-Zuhause, damit seine Rettung auch ein richtiges Happy-End ist.
Er wird wie alle unsere Tiere gechipt, kastriert und geimpft gegen Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider wenden oder per PN an den Verein.
Bitte teilt unseren Campino fleissig, damit er bald ausreisen kann 🙂
DANKE !!!!!
... WeiterZurück

Campino

Eingestellt am 06/11/18

Tierhilfe Angel da Relva

Malou <3
Malou ist auch aus dem Shelter Ponta Delgada übernommen worden. Sie sah so unendlich traurig aus 🙁
Sie ist ca 45 cm groß und wiegt ca 30 KG. Ihr Alter hat der Tierarzt auf ca 2 Jahre geschätzt.
Malou ist eine sehr freundliche eher ruhige Hündin, die menschenfreundlich und verträglich mit Artgenossen ist.
Leider sind die Photos nicht so gut - unser Tierarzt ist eben kein Photograph 😉
Wir versuchen bessere zu bekommen auf denen man ihr wunderschönes Gesicht besser sehen kann.
Auch sie wird gechipt, kastriert und geimpft gegen Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse: Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider oder per PN an den Verein.
Fleißiges teilen ist sehr erwünscht 🙂 Danke !!!!!!
... WeiterZurück

Malou

Comment on Facebook

Ne ganz Hübsche 😍

Aaaawe 😍

Katja Wollersheim

Eingestellt am 06/11/18

Tierhilfe Angel da Relva

Campino <3
Der Shelter Ponta Delgada bat um Hilfe! Auch wenn die Kastrationsprojekte spürbar greifen, waren 17 Neuzugänge an einem Tag zuviel! Wir sagten 4 Hunde zu - gerade das was Dr. Teves noch an freien Plätzen in der Klinik hatte. Nichts ahnend dass wir parallel zu dieser Zusage selber gleich mehrere ausgesetzte Hunde aufnehmen würden.....!!!!
CAMPINO ist einer der 4 Hunde aus dem Shelter. Er ist 40 cm hoch, wiegt (sehr dünn) ca 15 KG und ist geschätzt 2 Jahre alt. Er ist ein bildhübscher mittelgroßer Rüde der ganz offensichtlich den Umgang mit Menschen und anderen Tieren gewohnt ist.
Campino sucht sein Für-immer-Zuhause, damit seine Rettung auch ein richtiges Happy-End ist.
Er wird wie alle unsere Tiere gechipt, kastriert und geimpft gegen Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider wenden oder per PN an den Verein.
Bitte teilt unseren Campino fleissig, damit er bald ausreisen kann 🙂
DANKE !!!!!
... WeiterZurück

Campino

Comment on Facebook

Mein hund hiess auch campino. Er ist toll.

Axel Schnitzler...guck mal... <3

Eingestellt am 06/11/18

Tierhilfe Angel da Relva

Mimi und Moni <3
Diese beiden kleine Katzenmädchen wurden am Grillplatz in Mosteiros ausgesetzt wo ein wildes Katzenrudel lebt, das von uns kastriert und von Gisela und Dirk gefüttert wird. Wahrscheinlich hat sich jemand gedacht, das man sie da einfach dazu setzen kann 🙁
Ausgesetzte Hauskatzen haben i.d.R. aber keine Chance, vor allem wenn sie noch so klein sind.
Sie waren ängstlich aber Menschen gewöhnt.....seit Sonntag sind sie in Deutschland bei mir in PS und werden immer neugieriger und zutraulicher, spielen wie die Wilden und sind beide wirklich wunderschön 🙂
Sie sind ca 4 Monate alt und werden gechipt und geimpft gegen Schutzgebühr vermittelt. Kastration nach Übernahme sobald sie alt genug sind ist Pflicht! Sie können zusammen, aber auch einzeln vermittelt werden.
Bei Interesse: Marion Schaefer, 0179/5918616 oder per PN 🙂
... WeiterZurück

Mimi und Moni

Eingestellt am 06/11/18

Tierhilfe Angel da Relva

Aktualisierung !!!!!
Weitere Spenden für unseren kleinen Filou sind eingegangen und angesichts dessen, das er noch eine Weile in der Klinik bleiben muss ist das wirklich großartig 🙂
Wir bedanken und bei Andrea Kilian, Maria Gutbrod, Biggi Koch und Doreen Keßner. DANKE <3

DANKE <3
Im Namen von Filou bedanken wir uns bei den Spendern:
Christiane Re Si, Susanne Trepl, Angela Kramer u. Ute Ruschmeyer.
Die Katzen Maja und Ronja bedanken sich bei Astrid Berndt für die finanzielle Unterstützung bei den Klinikkosten.
Gerade im Moment können wir es angesichts der vielen Tiere im Vermittlungsbestand und im den Kliniken wirklich sehr gut gebrauchen!

Wir brauchen Eure Hilfe!!!!!
Sammy und Filou <3
Unsere liebe Astrid Berndt fand diese beiden Katzenbabys in der Nähe von Candelaria. Einfach ausgesetzt am Strassenrand wohl in der "Hoffnung" dass sie dort überfahren werden und viel zu klein um sich selbst versorgen zu können. Beinahe wäre Astrid vorbei gefahren, nur im Augenwinkel sah sie etwas weisses....
Sie hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil wir im Moment sehr, sehr viele Tiere in der Vermittlung haben, aber KEINER von uns wäre an diesen beiden Katzen vorbei gefahren - Also Gott sei Dank! Gut gemacht!
Die beiden sind in der Klinik ersteinmal versorgt worden und haben Wasser, Futter und eine Kuscheldecke bekommen....alles gut.
Dann die traurige Nachricht: Sammy der kleine weisse lag morgens tot im Käfig....er war wohl zu schwach und unserer Hilfe kam zu spät 🙁
Seine Schwester FILOU (wir dachten zuerst es ist ein Kater) ist wohlauf und kann in ein paar Wochen geimpft und für die Ausreise nach Deutschland vorbereitet werden.
Da Katzenbabys lange in der Klinik bleiben müssen, da sie erst mit 3 Monaten geimpft werden dürfen entstehen hier immer hohe Kosten die von einer möglichen Schutzgebühr niemals gedeckt werden können.
Daher bitten wir im Namen von FILOU um Eure finanzielle Unterstützung.
Spenden mit dem Stichwort "Filou" werden zweckgebunden eingesetzt und natürlich erhaltet ihr eine Spendenquittung.
Unsere BV lautet: Volksbank RheinArheifel,
IBAN: DE93 5776 1591 0527 1328 00 oder
Paypal: tierhilfeangeldarelva@gmail.com
DankeWir brauchen Eure Hilfe!!!!!
Sammy und Filou <3
Unsere liebe Astrid Berndt fand diese beiden Katzenbabys in der Nähe von Candelaria. Einfach ausgesetzt am Strassenrand wohl in der "Hoffnung" dass sie dort überfahren werden und viel zu klein um sich selbst versorgen zu können. Beinahe wäre Astrid vorbei gefahren, nur im Augenwinkel sah sie etwas weisses....
Sie hatte schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil wir im Moment sehr, sehr viele Tiere in der Vermittlung haben, aber KEINER von uns wäre an diesen beiden Katzen vorbei gefahren - Also Gott sei Dank! Gut gemacht!
Die beiden sind in der Klinik ersteinmal versorgt worden und haben Wasser, Futter und eine Kuscheldecke bekommen....alles gut.
Dann die traurige Nachricht: Sammy der kleine weisse lag morgens tot im Käfig....er war wohl zu schwach und unserer Hilfe kam zu spät 🙁
Seine Schwester FILOU (wir dachten zuerst es ist ein Kater) ist wohlauf und kann in ein paar Wochen geimpft und für die Ausreise nach Deutschland vorbereitet werden.
Da Katzenbabys lange in der Klinik bleiben müssen, da sie erst mit 3 Monaten geimpft werden dürfen entstehen hier immer hohe Kosten die von einer möglichen Schutzgebühr niemals gedeckt werden können.
Daher bitten wir im Namen von FILOU um Eure finanzielle Unterstützung.
Spenden mit dem Stichwort "Filou" werden zweckgebunden eingesetzt und natürlich erhaltet ihr eine Spendenquittung.
Unsere BV lautet: Volksbank RheinArheifel,
IBAN: DE93 5776 1591 0527 1328 00 oder
Paypal: tierhilfeangeldarelva@gmail.com
Danke <3
... WeiterZurück

Aktualisierung !!!!!
Weitere Spenden für unseren kleinen Filou sind eingegangen und angesichts dessen, das er noch eine Weile in der Klinik bleiben muss ist das wirklich großartig :-)
Wir bedanken und bei Andrea Kilian, Maria Gutbrod, Biggi Koch und Doreen Keßner. DANKE
Load more

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 02691/931371

2. Vorsitzende Vorsitzende Sabine Steffes – enn

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden