Tierhilfe

Angel da Relva e.V.

Die Tierhilfe Angel da Relva e. V. wurde am 09.03.2014 gegründet.

(Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt, wir haben die Genehmigung gem. §11, Abs. 1, Nr.5 TierSchG von unserem zuständigen Veterinäramt Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Wir kämpfen gegen das Leid der Hunde und Katzen auf den Azoren in Portugal.

Zu unseren Hauptaufgaben gehören gezielte Kastrationsprogramme, die Einrichtung von Futterstellen für freilebende Katzen und deren medizinisch Versorgung, sowie die Vermittlung von Tieren über unsere Pflegestellen.

Aktuelle News !

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Eingestellt am 02/04/21

Tierhilfe Angel da Relva

Frohe Ostern !!!!

Wünschen wir all unseren Mitgliedern, Spendern, aktiven Helfern und unseren Schützlingen auf beiden Seiten des Atlantik <3

Macht das Beste aus der aktuellen Situation, bewahrt Euch Euren gesunden Menschenverstand, lasst Euch keine Angst machen, bleibt zuversichtlich und vor allem vergesst nicht all die Tiere auf dieser Welt die die Pandemie ebenfalls sehr hart trifft.

Es ist das zweite Ostern, an dem wir keine Mitgliederversammlung planen und auch keine Vorbereitungen für unser jährliches Sommerfest treffen. Umso mehr werden wir es genießen und zu schätzen wissen wenn wir uns im darauffolgenden Jahr wieder treffen und und zusammen feiern können.

Davon bin ich fest überzeugt!

Bleibt gesund und passt auf Euch auf !

Eure Marion
... WeiterZurück

Frohe Ostern !!!!

Wünschen wir all unseren Mitgliedern, Spendern, aktiven Helfern und unseren Schützlingen auf beiden Seiten des Atlantik

Comment on Facebook

Liebe Marion, auch dir schöne Ostertage 🐣🌸! Liebe Grüße 💁🏻‍♀️

Eingestellt am 30/03/21

Tierhilfe Angel da Relva

<3 Azorenschatz COSIMA flog gestern in ihr Glück <3
Seit Oktober 2020 wartete Cosima geduldig auf ihre Ausreise. Danke an Flugpate Peter, er nahm sie in der Kabine mit. Sie war der Liebling der Crew. Peter musste versprechen, dass sie gut vermittelt ist, sonst wäre sie von einem Stewart auf der Stelle adoptiert worden :-). Die Adoptanten warteten sehnsüchtig am Flughafen und nahmen sie glücklich in Empfang. Wir wünschen der neuen Familie von Cosima viel Freude und ein langes glückliches Zusammenleben. Cosima wünschen wir in ihrem neuen Leben nur noch frohe und glückliche Tage.
Sie hat es so sehr verdient. <3
... WeiterZurück

Comment on Facebook

Cosima ... now with a new page in your life ... happiness😊 thank you to the owners of Cosima for understanding and waiting for Cosima ... 🙏true love for Cosima was Happiness for Cosima❤️😘

Danke an den Flugpaten und die Adoptanten und ich wünsche allen schöne Ostern

Ui,, das war aber eine harte Wartezeit für alle. Und Cosima ist noch schöner geworden 🥰

Alles gute Cosima und Danke das die Adoptanten solange gewartet haben😊

Oh wie schööööön!!! ❤️🙏🏼🍀

Nein ,wie schön das ist. Ich bin noch immer so dankbar ,das mein Schatz im November fliegen konnte.Den neuen Besitzern wünsche ich das aller Beste, sie werden bestimmt genauso viel Freude haben mit ihrem neuen Familienmitglied wie ich .

Cosima ... now with a new page in your life ... happiness thank you to the owners of Cosima for understanding and waiting for Cosima ... true love for Cosima was Happiness for Cosima

View more comments

Eingestellt am 28/03/21

Tierhilfe Angel da Relva

NUGGET und Bella trauern um ihr Frauchen 🙁

Es war der schlimmste Fall dem wir bei unserer Tierschutzarbeit auf den Azoren begegnet sind. Nugget war mit einem Stück Draht an den Hinterbeinen zusammen gebunden gefunden worden - er hatte sich vom Grundstück auf die Straße gerobbt. Der Draht hatte bis auf die Knochen alles durchtrennt.
Es war nicht sicher, ob dieser Hund jemals nochmal laufen kann, nicht wie es weiter gehen sollte.

Da meldete sich Sabine Schmitz, noch am gleichen Tag unseres Posts:
"Den nehme ich und er soll Nugget heißen!2 "Das kriegen wir schon wieder hin!"
So wie sie war, nicht lange reden, sondern handeln dort wo Hilfe nötig war, ohne wenn und aber.

Das war 2017, damals schrieben wir:
"Das muss ich teilen!!! Der schlimmste Fall von Tierquälerei den wir seit unserer Arbeit auf Sao Miguel hatten....und der darf ausgerechnet nach Barweiler zu Sabine Schmitz, obwohl wir nicht wussten wie es langfristig mit seiner Genesung verlaufen würde! DANKE Dir Sabine für dieses Happy End und dafür dass ich ihn so oft sehen kann 😘"

Sabine ist am 16.03.2021 gestorben, viel zu früh und irgendwie unbegreiflich.

Sie hatte ein Herz voller Tierliebe, besonders für die verlorenen, vergessenen und geschundenen von ihnen. Sie hat dort hingeschaut wo andere gerne wegsehen und für die gekämpft die selber keine Stimme haben um auf sich aufmerksam zu machen.

Viele Tiere fanden bei Ihr ein Zuhause, andere wurden an Freunde vermittelt wenn Sabine der Meinung war, dass sie einen Hund "brauchen" 😉

Nugget ist dank der Pflege von Sabine komplett genesen, er läuft, springt als hätte es die schlimmen Verletzungen nie gegeben!

Wir hoffen, dass Sie von dort wo sie jetzt ist "für Ordnung" sorgen kann und so wie im Leben versuchen wird die Welt ein wenig gerechter und liebevoller zu machen.

DANKE Sabine - für alles <3
... WeiterZurück

Comment on Facebook

Oh NEIN !!!! Das tut mir so unendlich leid 😥😥😥 Ich hoffe die Beiden sind gut aufgefangen worden, mein tiefstes Beileid den Angehörigen 😥😥😥

Sehr liebe Worte ❤️

Das sind liebe Worte

Eingestellt am 28/03/21

Tierhilfe Angel da Relva

NUGGET und Bella trauern um ihr Frauchen 🙁

Es war der schlimmste Fall von Tierquälerei dem wir bei unserer Tierschutzarbeit auf den Azoren begegnet sind. Nugget war mit einem Stück Draht an den Hinterbeinen zusammen gebunden gefunden worden - er hatte sich vom Grundstück auf die Straße gerobbt. Der Draht hatte bis auf die Knochen alles durchtrennt.
Es war nicht sicher, ob dieser Hund jemals nochmal laufen kann, nicht wie es weiter gehen sollte.

Da meldete sich Sabine Schmitz, noch am gleichen Tag unseres Posts:
"Den nehme ich und er soll Nugget heißen!2 "Das kriegen wir schon wieder hin!"
So wie sie war, nicht lange reden, sondern handeln dort wo Hilfe nötig war, ohne wenn und aber.

Das war 2017, damals schrieben wir:
"Das muss ich teilen!!! Der schlimmste Fall von Tierquälerei den wir seit unserer Arbeit auf Sao Miguel hatten....und der darf ausgerechnet nach Barweiler zu Sabine Schmitz, obwohl wir nicht wussten wie es langfristig mit seiner Genesung verlaufen würde! DANKE Dir Sabine für dieses Happy End und dafür dass ich ihn so oft sehen kann 😘"

Sabine ist am 16.03.2021 gestorben, viel zu früh und irgendwie unbegreiflich.

Sie hatte ein Herz voller Tierliebe, besonders für die verlorenen, vergessenen und geschundenen von ihnen. Sie hat dort hingeschaut wo andere gerne wegsehen und für die gekämpft die selber keine Stimme haben um auf sich aufmerksam zu machen.

Viele Tiere fanden bei Ihr ein Zuhause, andere wurden an Freunde vermittelt wenn Sabine der Meinung war, dass sie einen Hund "brauchen" 😉

Nugget ist dank der Pflege von Sabine komplett genesen, er läuft, springt als hätte es die schlimmen Verletzungen nie gegeben!

Wir hoffen, dass Sie von dort wo sie jetzt ist "für Ordnung" sorgen kann und so wie im Leben versuchen wird die Welt ein wenig gerechter und liebevoller zu machen.

DANKE Sabine - für alles <3
... WeiterZurück

Comment on Facebook

Für Sabine

Mein herzlichstes Beileid 🥀

Das ist so traurig liebe Gisela

Was passiert jetzt mit den Tieren furchtbar. Es macht mich immer so fertig. Wie schlimm wenn man gehen muss und die Tiere bleiben zurücj

gute reise, sabine, möge dein übergang ein sanfter gewesen sein, möge deine ankunft, dort auf der wiese, hinter dem zeitenschleier gefeiert worden sein... farewell sabine <3

Tut mir sehr, sehr leid 🥺😭 das ist alles total traurig. Hoffe die beiden kommen ähnlich gut unter und dürfen nochmal so ein Glück erleben 🙏 toi toi toi 🍀 Herzliches Beileid an die Hinterbliebenen dieser tollen Frau 🥺

Das hat Dani gerade noch geschickt, danke 🙂

So traurig. Es tut mir sehr leid 😥

Ich finde bemerkenswert, das ihre Familie in ihrem Sinne statt Spenden in Form von Blumen und Kränzen um Spenden an euren Verein bittet.

Ich wünsche Ihr ein Paradies 🍀❤️

I am so sorry 😭 I can't believe 😢 such a good heart. Rest in peace 🙏

Es tut uns sehr leid

Warum müssen ausgerechnet solch wunderbare Menschen so früh gehn. Mein aufrichtiges Beileid 🙏🙏🙏.

View more comments

mehr laden

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 0179/5918616

2. Vorsitzende Sabine Steffes – enn
Tel.: 0171/8357889

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden

(c) mg