Tierhilfe

Angel da Relva e.V.

Die Tierhilfe Angel da Relva e. V. wurde am 09.03.2014 gegründet.

(Unser Verein ist gemeinnützig anerkannt, wir haben die Genehmigung gem. §11, Abs. 1, Nr.5 TierSchG von unserem zuständigen Veterinäramt Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Wir kämpfen gegen das Leid der Hunde und Katzen auf den Azoren in Portugal.

Zu unseren Hauptaufgaben gehören gezielte Kastrationsprogramme, die Einrichtung von Futterstellen für freilebende Katzen und deren medizinisch Versorgung, sowie die Vermittlung von Tieren über unsere Pflegestellen.

Aktuelle News !

Eingestellt am 18/08/18

Tierhilfe Angel da Relva

Sommerfest 2018 ????
Eigentlich wäre morgen unser Sommerfest 2018 gewesen...hier seht ihr das Photo vom letzten Jahr das den Vorstand und die Pflegestellen zeigt.......
ABER es gab leider in diesem Sommer quer durch den Kreis der Aktiven Trauerfälle und Krankheitsfälle in den Familien die Sorgen und Trauer zurückgelassen haben die einfach Beachtung finden wollen und die uns gezwungen haben mal anzuhalten in unserem stetigen Wirken im Sinne der Tiere.
Natürlich sind die Rettung von Fundtieren, die Kastrationsaktionen und sogar der Dreh mit Vox zum Teil mit viel Kraftaufwand lückenlos aufrecht erhalten worden, aber bezüglich des Sommerfestes müssen wir - insbesondere ich - dieses Jahr mal die Flügel strecken.
Es tut mir sehr leid, denn das Wiedersehen mit unseren vermittelten Tieren und ihren Besitzeren ist immer etwas ganz besonder Wertvolles! Ich hoffe auf Euer Verständnis und freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr !!!!!!
Eure Marion <3
... WeiterZurück

Sommerfest 2018 ????
Eigentlich wäre morgen unser Sommerfest 2018 gewesen...hier seht ihr das Photo vom letzten Jahr das den Vorstand und die Pflegestellen zeigt.......
ABER es gab leider in diesem Sommer quer durch den Kreis der Aktiven Trauerfälle und Krankheitsfälle in den Familien die Sorgen und Trauer zurückgelassen haben die einfach Beachtung finden wollen und die uns gezwungen haben mal anzuhalten in unserem stetigen Wirken im Sinne der Tiere.
Natürlich sind die Rettung von Fundtieren, die Kastrationsaktionen und sogar der Dreh mit Vox zum Teil mit viel Kraftaufwand lückenlos aufrecht erhalten worden, aber bezüglich des Sommerfestes müssen wir - insbesondere ich - dieses Jahr mal die Flügel strecken. 
Es tut mir sehr leid, denn das Wiedersehen mit unseren vermittelten Tieren und ihren Besitzeren ist immer etwas ganz besonder Wertvolles! Ich hoffe auf Euer Verständnis und freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr !!!!!!
Eure Marion

Comment on Facebook

Oh nein liebe Marion Schaefer, ich hab mich schon gewundert und die Einladung vermisst... das tut uns sehr Leid für alle Familien, die diesen Sommer einen Schicksalsschlag hinnehmen mussten. Wir drücken allen die Daumen.

Manchmal drückt einem das Leben Prioritäten auf, die schmerzlich sind und auf die man gerne verzichten würde 🙁 Auch dafür braucht man seine Zeit. Alles Gute <3

Ganz liebe und glückliche Grüße aus der Eifel von uns allen 😊💕

Eingestellt am 18/08/18

Tierhilfe Angel da Relva

Kastrationsprojekt die 5.
Diese Katzen und Hunde bedanken sich bei den Spendern Angelika Krämer (Patenschaft Nr.12), Tatjana Orlando (Patenschaft Nr. 13-16), Astrid Berndt (Patenschaft Nr. 17), Sonja Schober (Patenschaft Nr. 18) und Dirk Brettschneider (Patenschaft Nr. 19).....es sind noch weitere Patenschaftensspenden eingegangen die ich fortlaufend mit den jeweils kastrierten Tieren veröffentlichen werde, so dass Ihr alle das Projekt mit verfolgen könnt! Da Dr. Teves derzeit in Urlaub ist arbeitet sein Team mit Dr. Silvia natürlich weiter so gut sie kann. Vorrangig sind aktuell Katzen weil viele von Ihnen jetzt wieder trächtig werden würden oder es auch schon sind. Ich bin immer wieder überwältigt von Eurer Unterstützung ! Ohne Euch wäre das alles nicht möglich und dafür möchte ich mich an der Stelle noch einmal von Herzen bedanken <3
... WeiterZurück

Kastrationsprojekt die 5.
Diese Katzen und Hunde bedanken sich bei den Spendern Angelika Krämer (Patenschaft Nr.12), Tatjana Orlando (Patenschaft Nr. 13-16), Astrid Berndt (Patenschaft Nr. 17), Sonja Schober (Patenschaft Nr. 18) und Dirk Brettschneider (Patenschaft Nr. 19).....es sind noch weitere Patenschaftensspenden eingegangen die ich fortlaufend mit den jeweils kastrierten Tieren veröffentlichen werde, so dass Ihr alle das Projekt  mit verfolgen könnt! Da Dr. Teves derzeit in Urlaub ist arbeitet sein Team mit Dr. Silvia natürlich weiter so gut sie kann. Vorrangig sind aktuell Katzen weil viele von Ihnen jetzt wieder trächtig werden würden oder es auch schon sind. Ich bin immer wieder überwältigt von Eurer Unterstützung ! Ohne Euch wäre das alles nicht möglich und dafür möchte ich mich an der Stelle noch einmal von Herzen bedanken

Comment on Facebook

Liebe Gisela, was kostet eine Kastrationspatenschaft für einen Hund? Gruß Tina🐶

Eingestellt am 15/08/18

Tierhilfe Angel da Relva

Wann ist ein Hund schön ?????
Aus gegebenem Anlass möchten ich Euch daran teilhaben lassen, was uns gerade sehr beschäftigt: Wir haben bedingt durch die Ferien wochenlang nichts vermittelt, viele liebe gute Hundeseelen warteten in der Klinik auf die Chance ausreisen zu dürfen....aber nichts! Dann haben wir diese Woche NANA gepostet und können uns vor Anfragen kaum retten. Erst habe ich mich gefreut, aber dann hat es mich sehr nachdenklich gemacht! Ja, NANA passt ins "Niedlich-Schema" Dackeblick, Schlapohren, langes Fell, aber schaut denn niemand in die Augen unserer kurzhaarigen Hunde mit krummen Beinen, abgeschnittener Rute und nicht perjekten Proportionen? Hunde die vielleicht nicht auf den ersten Blick durch ihr Aussehen überzeugen, aber mit Sicherheit durch ihr Wesen und die Liebe die sie geben können? Natürlich verstehe ich dass es schwer ist aus der Ferne und sicher ist da das passende Photo etwas sehr wichtiges.....aber das kann doch nicht alles sein. Wir Tierschützer können uns nicht aussuchen wen wir retten, es sind ungeachtet ihres Aussehens diejenigen die unsere Hilfe benötigen und die uns berühren; ja und vor allem das Glück haben uns über den Weg zu laufen. Es sind nicht nur die Krummbeinigen, es sind auch die kranken, die misshandelten und die aufgrund von dem was sie erlebt haben extrem schwer zu vermittelnden. Bei uns bekommt jedes Tier die gleiche Chance....weil es sie verdient hat!!!!
Und wir sind dankbar unseren Spendern und den Airliner4Animals e.V. gegenüber, dass so manche Not durch regelmäßige finanzielle Unterstützung abgemildert werden kann.
Dennoch ist dieser Post verbunden mit einem Appell: Schaut auch in die Augen derer bei denen man vielleicht 2x hinschauen muss um sich zu verlieben.
Außer NANA (Bild1) suchen sie alle noch ein Zuhause!!!!!! (von links nach rechts, EMIL, DORIS, ZUMA, ROBERT, ZAFIRA)
Eure -nachdenkliche- Marion.Die Tierhilfe Angel da Relva , Marion Schaefer berichtet:
Wann ist ein Hund schön ?????

Aus gegebenem Anlass möchten ich Euch daran teilhaben lassen, was uns gerade sehr beschäftigt: Wir haben bedingt durch die Ferien wochenlang nichts vermittelt, viele liebe gute Hundeseelen warteten in der Klinik auf die Chance ausreisen zu dürfen....aber nichts! Dann haben wir diese Woche NANA gepostet und können uns vor Anfragen kaum retten. Erst habe ich mich gefreut, aber dann hat es mich sehr nachdenklich gemacht! Ja, NANA passt ins "Niedlich-Schema" Dackeblick, Schlapohren, langes Fell, aber schaut denn niemand in die Augen unserer kurzhaarigen Hunde mit krummen Beinen, abgeschnittener Rute und nicht perjekten Proportionen? Hunde die vielleicht nicht auf den ersten Blick durch ihr Aussehen überzeugen, aber mit Sicherheit durch ihr Wesen und die Liebe die sie geben können? Natürlich verstehe ich dass es schwer ist aus der Ferne und sicher ist da das passende Photo etwas sehr wichtiges.....aber das kann doch nicht alles sein. Wir Tierschützer können uns nicht aussuchen wen wir retten, es sind ungeachtet ihres Aussehens diejenigen die unsere Hilfe benötigen und die uns berühren; ja und vor allem das Glück haben uns über den Weg zu laufen. Es sind nicht nur die Krummbeinigen, es sind auch die kranken, die misshandelten und die aufgrund von dem was sie erlebt haben extrem schwer zu vermittelnden. Bei uns bekommt jedes Tier die gleiche Chance....weil es sie verdient hat!!!!

Und wir sind dankbar unseren Spendern und den Airliner4Animals e.V. gegenüber, dass so manche Not durch regelmäßige finanzielle Unterstützung abgemildert werden kann.

Dennoch ist dieser Post verbunden mit einem Appell: Schaut auch in die Augen derer, bei denen man vielleicht 2x hinschauen muss um sich zu verlieben.
Außer NANA (Bild1) suchen sie alle noch ein Zuhause!!!!!! (von links nach rechts, EMIL, DORIS, ZUMA, ROBERT, ZAFIRA)
Eure -nachdenkliche- Marion.

Dieses tolle Projekt ist seit letztem Jahr eines unserer Förderprojekte und wir freuen uns sehr darüber. Welche anderen Projekte unser Verein derzeitig unterstützt, könnt Ihr gerne auf unserer HP nachlesen.

Direct Anmeldelink:
goo.gl/oed2KA
SPENDEN an:
DE35 4401 0046 0338 4414 66
donate@airliner4animals.com
www.paypal.me/airliner4animals

Weitere Infos auf www.airliner4animals.com
... WeiterZurück

Wann ist ein Hund schön ?????
Aus gegebenem Anlass möchten ich Euch daran teilhaben lassen, was uns gerade sehr beschäftigt: Wir haben bedingt durch die Ferien wochenlang nichts vermittelt, viele liebe gute Hundeseelen warteten in der Klinik auf die Chance ausreisen zu dürfen....aber nichts! Dann haben wir diese Woche NANA gepostet und können uns vor Anfragen kaum retten. Erst habe ich mich gefreut, aber dann hat es mich sehr nachdenklich gemacht! Ja, NANA passt ins Niedlich-Schema Dackeblick, Schlapohren, langes Fell, aber schaut denn niemand in die Augen unserer kurzhaarigen Hunde mit krummen Beinen, abgeschnittener Rute und nicht perjekten Proportionen? Hunde die vielleicht nicht auf den ersten Blick durch ihr Aussehen überzeugen, aber mit Sicherheit durch ihr Wesen und die Liebe die sie geben können? Natürlich verstehe ich dass es schwer ist aus der Ferne und sicher ist da das passende Photo etwas sehr wichtiges.....aber das kann doch nicht alles sein. Wir Tierschützer können uns nicht aussuchen wen wir retten, es sind ungeachtet ihres Aussehens diejenigen die unsere Hilfe benötigen und die uns berühren; ja und vor allem das Glück haben uns über den Weg zu laufen. Es sind nicht nur die Krummbeinigen, es sind auch die kranken, die misshandelten und die aufgrund von dem was sie erlebt haben extrem schwer zu vermittelnden. Bei uns bekommt jedes Tier die gleiche Chance....weil es sie verdient hat!!!!
 Und wir sind dankbar unseren Spendern und den Airliner4Animals e.V. gegenüber, dass so manche Not durch regelmäßige finanzielle Unterstützung abgemildert werden kann.
 Dennoch ist dieser Post verbunden mit einem Appell: Schaut auch in die Augen derer bei denen man vielleicht 2x hinschauen muss um sich zu verlieben.
 Außer NANA (Bild1) suchen sie alle noch ein Zuhause!!!!!! (von links nach rechts, EMIL, DORIS, ZUMA, ROBERT, ZAFIRA)
 Eure -nachdenkliche- Marion.

Comment on Facebook

Ich würde sie so gerne alle retten....leite immer wieder an Freunde weiter

Eingestellt am 13/08/18

Tierhilfe Angel da Relva

!!! NANA !!! kleine Hündin 1 Jahr alt, Höhe 30 cm, 8 kg. !
NANA`s Geschichte ist eine traurige Geschichte . 🙁
Nana war an der Kette, im Dreck, keinerlei Schutz vor Sonne und Regen, sie wurde sehr schlecht behandelt vom Besitzer. Wasser trank sie wenn es regnete, oder wenn der Nachbar sich erbarmte und Futter und Wasser brachte. Unsere Maria wurde auf den Hund aufmerksam, sprach mit dem Besitzer, der sofort und gerne den Hund los werden wollte. Es wurde ein Vertrag gemacht und Maria nahm Nana mit in die Klinik. Sie ist gesund, inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Nana ist trotz allem ein fröhlicher und lieber kleiner Hund, sie mag Menschen, Kinder und andere Tiere. Wer möchte Nana ein Zuhause geben, wo sie all`das Leid vergessen kann ? Bei ernsthaftem Interesse bitte PN an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider. BITTE helft und TEILT Nana damit sie bald ausreisen kann. DANKE !
... WeiterZurück

!!! NANA !!! kleine Hündin 1 Jahr alt, Höhe 30 cm, 8 kg. ! 
NANA`s Geschichte ist eine traurige Geschichte . :-( 
Nana war an der Kette, im Dreck, keinerlei Schutz vor Sonne und Regen, sie wurde sehr schlecht behandelt vom Besitzer. Wasser trank sie wenn es regnete, oder wenn der Nachbar sich erbarmte und Futter und Wasser brachte. Unsere Maria wurde auf den Hund aufmerksam, sprach mit dem Besitzer, der sofort und gerne den Hund los werden wollte. Es wurde ein Vertrag gemacht und Maria nahm Nana  mit in die Klinik. Sie ist gesund, inzwischen geimpft, gechipt und kastriert. Nana ist trotz allem ein fröhlicher und lieber kleiner Hund, sie mag Menschen, Kinder und andere Tiere. Wer möchte Nana ein Zuhause geben, wo sie all`das Leid vergessen kann ? Bei ernsthaftem Interesse bitte PN an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider. BITTE helft und TEILT Nana damit sie bald ausreisen kann. DANKE !

Comment on Facebook

gerne geteilt in Schleswig Holstein drücke die Daumen das sie ein liebevolles Zuhause für immer findet

Die ist soo süß 😍 . Get.

Schockverliebt. 💗 hätte ich nicht schon 2 könnte sie sofort einziehen

Wunderhübsche Maus 😍💖

Maria Slagboom deze is ook wel erg leuk 😍

Paul😍😍😍😍😍😍😍

😍😍

Sebastian Henkes 😍

Waldi Krämer 😍

+ View more comments

Eingestellt am 13/08/18

Tierhilfe Angel da Relva

!!! VERA !!! Am Ferienhaus von Touristen bettelte diese kleine Hündin um Hilfe! Die Vermieterin wollte den Hund nicht wegjagen und bat Tierhilfe Angel da Relva um Hilfe. Was sollen wir tun, ja wir müssen schon wieder helfen, was auch sonst? Vera ist etwa 1 Jahr alt, 30 cm hoch, 5,2 kg. VERA ist sehr lieb, verträglich mit anderen Hunden, verspielt und trotzdem ein ruhiger und geduldiger Hund. Inzwischen ist VERA geimpft, gechipt und kastriert. Sie wartet dringend auf ein schönes Zuhause wo sie für immer geliebt wird. Wer hat ernsthaft Interesse? Bitte PN an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider. Bitte helft auch mit TEILEN, damit VERA eine gute Chance bekommt. DANKE! ... WeiterZurück

!!! VERA !!! Am Ferienhaus von Touristen bettelte diese kleine Hündin um Hilfe! Die Vermieterin wollte den Hund nicht wegjagen und bat Tierhilfe Angel da Relva um Hilfe. Was sollen wir tun, ja wir müssen schon wieder helfen, was auch sonst? Vera ist etwa 1 Jahr alt, 30 cm hoch, 5,2 kg. VERA ist sehr lieb, verträglich mit anderen Hunden, verspielt und trotzdem ein ruhiger und geduldiger Hund. Inzwischen ist VERA geimpft, gechipt und kastriert. Sie wartet dringend auf ein schönes Zuhause wo sie für immer geliebt wird. Wer hat ernsthaft Interesse? Bitte PN an Marion Schaefer oder Gisela Brettschneider. Bitte helft auch mit TEILEN, damit VERA eine gute Chance bekommt. DANKE!

Comment on Facebook

Ich hoffe die kleine Maus findet ganz schnell ein wunderschönes zu Hause. Ich drücke dir ganz fest die Daumen

Erinnert mich sehr an unsere nenzi.....

Die ist auch hübsch 😍

Load more

Spenden

Kontakt

1. Vorsitzende Marion Schaefer
Tel: 02691/931371

2. Vorsitzende Vorsitzende Sabine Steffes – enn

Kassenwart:
Beate Steffens, E-Mail:
tierhilfeangeldarelva@gmail.com

Spenden