Wir suchen ein Zuhause

AIKO

Preis : Schutzgebühr

AIKO ist etwa 1,5 Jahre, 38 cm hoch, 6kg leicht. AIKO ist inzwischen auf der Pflegestelle in Deutschland angekommen. Wer hat Interesse und möchte ihm eine Endstelle geben? Aiko ist ein sehr lieber und verschmuster Hundi, der allerdings auch eine konsequente Erziehung benötigt. Mit anderen Hunden ist er nur bedingt verträglich, da entscheidet er anscheinend nach Sympathie. Wir würden Aiko daher gerne in Einzelhaltung vermitteln oder nach vorherigem Kennenlernen. Aiko kann grundsätzlich auch an Familien mit Kindern vermittelt werden, allerdings sollten die Kinder hundeerfahren und mindestens im Grundschulalter sein. Seine Geschichte auf den Azoren: Eine Tierfreundin bat um Hilfe für AIKO. Sie fand den Rüden auf der Strasse, man hatte ihn angefahren. Glücklicherweise ist ihm nichts passiert. Unsere Tierfreundin nahm ihn mit. Nun ist AIKO in der Tierklinik. Er ist gesund und munter. Inzwischen ist er geimpft, gechipt und kastriert.

Rating:
Anfrage
X

Anfrage

    • Kastriert
    • Ja